Zirkus, Zirkus …

Das große Finale, Foto: S.Peter

Das große Finale, Foto: S.Peter

So, nun hat es auch Coburg-Life geschafft, in den Zirkus Krone zu gehen. Am letzten Tag in die vorletzte Vorstellung, aber ich muss sagen, die 3 Stunden haben sich auf jeden Fall gelohnt. Die Erlebnisse von Peter Thai (>>> hier beim Blog-Kollegen DSL nachzulesen) konnte ich (zum Glück) nicht teilen. Faszination, Akrobatik und Witz fast Non-Stop. Zirkusfeeling inkl. Duft nach Zirkusmehl und wilden Tieren, was will man mehr.

Und wie angekündigt, hier ein paar Impressionen …

Wie fanden denn die Coburg-Life -Leser den Zirkus in Coburg ?

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    Wirklich sehr schön… nur die Löwen-Show war irgendwie ein großer Witz!
    5 Minuten Gebrüll und ein weißer Löwe, der sich mit dem Dompteur auf einer Kugel im Kreise dreht… O.k…. *und? war’s das schon? oh… anscheind war’s das ja wirklich… na toll* o.O

    Ja, es gehört Mut dazu in so einen Käfig zu steigen und das bei so vielen Löwen, das würdige ich schon, aber was man mit so vielen Löwen machen kann und was schlußendlich gemacht wurde, is mehr als ärmlich und hat bestimmt nicht nur mich enttäuscht.
    Besucht hab ich den Circus Krone am Samstag Abend.

  2. avatar

    Wie schade ich hatte einfach aus gegebenen, kurzfristigen und unangenehmen Anlass, nicht den Sinn dafür. Dabei wäre ich schon gehr dahin….

  3. avatar

    Meine Eltern waren am Dienstag Aben hellauf begeistert. Und das will was heißen.

    Kurze Meldung von heute Morgen, 9:30 Uhr – der Zirkus ist schon abgebaut und verschwunden, nurnoch Reinigungsarbeiten sind im Gange. Wahre Profis….

Kommentar verfassen